Was ist manuelle Therapie?

Die manuelle Therapie ist eine hundekrankengymnastische Behandlungsmethode die sich speziell mit Gelenkproblemen befasst. Der Hund sollte sich während dieser Behandlung in einer entspannten Position befinden. Ziel der manuellen Therapie ist die Erhaltung und die Wiederherstellung normaler Funktionen im Gelenk.

Anwendungsbereich

  • Reversible Bewegungseinschränkungen
  • Unbeweglichkeit
  • Nach Unfällen
  • Bei Arthrosen zur Schmerzbehandlung
  • Mobilitätsbehandlung

Wirkung

  • Verbesserte Gelenkbeweglichkeit
  • Erhöhter Stoffwechsel im Gelenk
  • Gelenkentlastung

Besucherzähler

Heute5
Gestern14
Woche30
Monat242
Insgesamt22010

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

ShoppingASEhandelAS ErhvervIndexDKServiceIndexDK